Laden

Der Laden befindet sich in der Karlsruher Weststadt, in der Körnerstraße 26, Ecke Goethestraße.

 

In der Nähe befindet sich auch der Gutenbergplatz, auf dem Dienstag, Donnerstag und vor allem am Samstag der wohl beliebteste Wochenmarkt Karlsruhes stattfindet.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man uns am Besten über die Haltestellen Yorckstraße, Schillerstraße oder Sophienstraße.


Das Gebäude wurde 1900 als Mietwohnhaus mit Ladengeschäft erbaut. Um 1930 war dort laut Karlsruher Adressbuch das Geschäft "Lösch Karl We., Drogen- und Kolonialwaren".

Im Anschluss daran wurden die Ladenräume in den 1980ern wohl kurzzeitig als Sonnenstudio und danach als Kabinenkino für Erwachsene genutzt.

 

Mitte der 1990er zogen dann die Goldschmiede "Leibold & Mann" in die Räume und sanierten alles von Grund auf, was auch dem heutigen Laden noch immer zu Gute kommt.

2014 übernahmen wir die Räume und konnten an Mobiliar fast alles übernehmen. Ergänzt wurde die bestehende Einrichtung um ausgewählte Möbel aus alter Zeit, darunter eine Verkaufsvitrine von 1920 aus Wien und alte Metall-Regale von Hans Rehn aus Stuttgart, einem der bedeutensten Schreibwaren- und Büromöbel-Händler der Stadt.

 

 Wir danken Sebastian Heck für die nachfolgenden Bilder.


Interessiert an neuen Produkten, anstehenden Veranstaltungen und sonstigen besonderen Neuigkeiten?

Dann einfach hier für unseren Newsletter anmelden.